Coronavirus – Aktuelle Einschränkungen


21. Mai 2020 / Josef Gravenhorst

Erste Lockerungen sind nun beschlossen worden und ein Minimalbetrieb ab 11.05.2020 wieder zulässig. Wir bitten trotzdem dringend um verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Freiheiten! Die Einhaltung der aktuellen Landesverordnung ist jederzeit sicherzustellen, für uns ergeben sich insbesondere folgende Auflagen (Stand 10.05.2020 – basierend auf der Landesverordnung vom 09.05.2020 und den zugehörigen FAQs):

  • Während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten muss ein Abstand von mindestens eineinhalb Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen durchgängig eingehalten werden; ein direkter körperlicher Kontakt ist untersagt.
  • Trainings- und Übungseinheiten dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen von maximal fünf Personen erfolgen
  • Die Griffe von Skulls und Riemen müssen nach der Benutzung desinfiziert werden, die Boote müssen noch sorgfältiger als bisher gereinigt werden.
  • Kontakte während der Trainings- und Übungszeiten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken, dabei ist die Einhaltung eines Sicherheitsabstands von mindestens 1,5 Metern zu gewährleisten; Toiletten sind zeitlich versetzt zu betreten und zu verlassen.
  • Kommt bereits in Sportkleidung zum Bootshaus. Umkleiden und Duschräume wie auch Kraftraum und Ergoraum bleiben geschlossen. Thekenbetrieb ist eingestellt.
  • Der Obmann ist verantwortlich für die Einhaltung der Auflagen und muss die korrekte Erfassung aller Ruderer im Fahrtenbuch sicherstellen.
  • Von der Teilnahme am Trainings- und Übungsbetrieb ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.
  • Die vom Vorstand zugeteilten Zeitslots werden von den genannten Ansprechpartner verwaltet (z.B. per Doodle), spontanes rudern ist zu diesen Zeiträumen nicht erlaubt!

Aktuell reservierte Zeiträume und Ansprechpartner:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
9-12 Uhr Gerhard  

 

9-12 Uhr Gerhard 9-12 Uhr WD
16-18 Uhr Malte 15-16 Uhr Jutta

17-17.30 Uhr Jutta

16-18 Uhr Malte in Absprache mit Jutta

17-19 Uhr Malte 14-17 Uhr Josef 14-17 Uhr Malte
18-21 Uhr WD 18-21 Uhr Thiago 18-21 Uhr Stefan 17-19 Uhr Malte 17-19 Uhr Malte

Außerdem haben wir einen Termin für die JHV festgelegt (dieser muss fristgerecht verkündet sein, kann aber ggf. nochmal verschoben werden):

    • Die Jahreshauptversammlung wurde verschoben, aktuell neuer Termin: 10.07.2020 (Details folgen per Email)

Grundsätzlich werden wir die Lage weiter beobachten und euch über Änderungen informieren. Bei Fragen hierzu steht der Vorstand gerne per Kontaktformular zur Verfügung.

Anfängerkurse sind ebenfalls von der Aussetzung des Sportprogramms betroffen. Anfragen zu den kommenden Anfängerkursen im Rudern nimmt Wolfdietrich Jacobs (Trainer Erwachsene/Anfänger) dennoch entgegen, er wird alle Interessenten nach Ende der Einschränkungen über neue Kurstermine informieren.