Hilfe für Admins

Hilfeseite

Folgende Inhalte sind geboten:

Dokumente zum Download

Beitrag Anlegen

Ein Beitrag ist eine Nachricht im Newsfeed. Im Gegensatz dazu ist eine Seite eine statische Geschichte (wie dies hier). Normaler Weise legt man immer Beiträge an.

  • Anlegen tut man hin, in dem man entweder in der schwarzen Leiste oben auf „+Neu“ und dann auf Beitrag geht.
  • Titel angeben.
  • Inhalt eingeben
  • Das meiste ist intuitiv, und da man hier viel spielen kann, tut dies einfach. Sonst tippe ich mir die Finger wund.
  • Ab und an mal speichern.
  • Kategorien festlegen
  • eventuell Sichtbarkeit
  • WENN DU FERTIG BIST: Veröffentlichen oder zum Review anmelden, je nach deinen Rechten. Beim letzeren wird automatisch eine Mail an die presserechtlich verantwortlichen geschickt, die das kurz ansehen und dann veröffentlichen.
  • Jede Aktualisierung erzeugt eine Revision und belegt damit Speicherplatz. Man kann den aktuellen Stand auch mittels der Vorschau betrachten.
  • Wer später noch etwas ändern will, kein Thema… die Möglichkeit findest du als kleines „bearbeiten“ unter deinem Beitrag.

Beitragsbilder

Das Layout mag nur Beitragsbilder im Querformat. Bitte Bilder entsprechend aussuchen oder zurechtscheiden! Die Bilder müssen eine Mindestbreite von 624 Pixeln haben (das ist die maximale Breite der Spalte auf der Startseite).

Kategorien

Soweit nicht selbsterklärend:

  • Alles wird  bei entsprechenden Berechtigungen auf der Home-Seite angezeigt! Ausnahmen bestätigen die Regel.
  • Allgemein ist immer gut, Erwachsene/Jugend optional
  • Ausnahme: Termine tauchen nur im Termin-Ausschreibungen-Punkt unter Termine auf!
  • Ausnahme: Pressespiegel ist wichtig, da dies dann nur im Pressespiegel auftaucht!
  • Vereinsintern taucht noch mal zusammengefasst im Mitgliederbereich auf.

Sichtbarkeiten

Unter Access kann man festlegen, wer eine Seite sehen darf

  • kein Haken -> alle
  • Vereinsmitglieder -> nur Vereinsmitglieder nach Login
  • Mitarbeiter ->  z.B. du.
  • der Rest wird bisher nicht genutzt

Erstellen einer neuen Rundmail

Achtung: Hier werden E-Mails verschickt!

  • Im Dashboard auf Newsletter->Verfassen gehen
  • Entsprechende Listen im Drop-Down-Feld wählen, hinzufügen klicken. Nun taucht sie in der Zeile darüber aus. Evtl. weitere Listen wählen.
  • Betreff eingebe
  • Nachricht eingeben
  • Nachrichten sind immer nur plain-Text, ohne Anhänge. Wenn so etwas bebraucht wird, lege einen Beitrag in der Kategorie MItgliederinformationen an, und packe die Anhänge dazu. Den Link kannst du dann in der Mail eina
  • Dann gibt es 4 Optionen, die selbsterklärend sind

Eine Übersicht aller gespeicherten und gesendeten Nachrichten gibt es unter Newsletter im Dashboard.

Der Rest sollte selbsterklärend sein.

Hinweise:

  • Die Nachrichten werden unter deinem Namen versendet. Du bist also auch für den Inhalt voll selbst verantwortlich und wirst dafür geprügelt.
  • Bedenke, dass evtl. eine große Zahl von Leute die Mail bekommt
  • Du kannst nicht sehen, wer sie alle bekommt (das ist Absicht).
  • Personen, welche in mehreren der ausgewählten Listen Mitglied sind, bekommen die Nachricht trotzdem nur ein mal
  • gesendet ist gesendet.
  • Weitere Listen können angelegt werden -> Sebastian fragen. Dies gilt auch für Listen, die man sich nicht selbst aussuchen kann!

Kalenderdaten importieren

Wer neue Termine in Google eingefügt hat, und sehen wiill ob es klappt ->im Dashboard auf iCal-Import klicken, abwarten, Termine sollten in der Liste auftauchen.

Dies passiert übrigens alle 6h automatisch.

Wer einen weiteren Kalender importiert haben will -> Sebastian/Josef fragen, geht nur über Datenbank.

Freigeben einer Seite/Beitrag (Admins)

Naja, durchlesen, auf Veröffentlichen klicken, wie man es beim Anlegen gewohnt ist.

Anlegen eines neuen Benutzers (Admins)

Ein neuer Benutzer wird angelegt, indem man im Dashbord im Menupunkt Benutzer auf „Neu hinzufügen“ geht (oder diesen Link verwenden).

  • Hier einzutragen ist Benutzername in der Form NachnameVorname,
  • die E-Mailadresse,
  • sowie Vor- und Nachname.
  • Das Passwort muss leider auch gesetzt werden, einfach kreativ sein. Es sollte aber so sein, dass der Nutzer es später freiwillig ändert. „KRAke“ wäre also ein doofes Passwort, weil man es sich merken kann, „ernfh&4lfnn5jed8fm3nj2“ ein sehr gutes. Wer unkreativ ist, http://passwortgenerator.org/index.php kann helfen (> 16 Zeichen).
  • Dann noch den Haken bei „sende dieses Passwort…“ setzen.
  • Die Rolle Abonnent ist schon genau die richtige. Alles andere mit Rechten geht automatisch….
  • Nun noch auf Hinzufügen drücken

Fertig.

Benutzer Löschen (Admins)

Im Dashbord im Menupunkt Benutzer klicken (oder diesen Link verwenden).

  • Am einfachsten ist es, den Benutzer über die Suchfunktion oben rechts zu suchen
  • Wenn man mit der Maus auf das Profilbild geht, erscheinen unter dem Namen Aktionen, darunter auch in quietschrot die Aktion löschen.
  • Drauf klicken, bestätigen,

Fertig