Wir brauchen Skulls!

Gleich eine Vielzahl von Gründen haben uns zu dieser Spendenaktion für neue Skulls (=Ruder) bewegt. Hier die wichtigsten Gründe:

  • Mehrere Trainer melden Bedarf für neuen Skulls
  • Beschädigte Skulls müssen ersetzt werden
  • Aufschwung in der Mitgliederentwicklung macht häufigere Engpässe absehbar
  • Jahresbudget für Materialbeschaffung ist durch Bootsbestellungen bereits ausgeschöpft (es ist ein Gig-2x+/3x- sowie ein Kinder-Renn-2x bestellt)
  • Dem Vorstand wurde aufgetragen einen ausgeglichenen Haushalt zu erreichen

Wir würden aktuell gerne 6 Paar neue Skulls beschaffen, sind hierbei aber sehr stark auf Spenden angewiesen. Über Spenden soll hierfür mindestens 2000 Euro eingesammelt werden. Die Differenz zum Kaufpreis übernimmt der Verein (pro Paar verlangt Concept2 ca. 580 Euro).

Aktuell: Spendenziel erreicht

Unser Spendenziel haben wir dank einer Vielzahl von kleinen und großen Spenden innerhalb von weniger als zwei Monaten erreicht und werden nun die zusätzlichen Skulls beschaffen. Die neuen Skulls werden voraussichtlich noch in 2017 geliefert. Mit den Trainern wurde bereits besprochen wie möglichst der Jugendbereich als auch die „Jungen Erwachsenen“ von dieser Aktion profitieren können.
Weitere Spenden sind natürlich jederzeit willkommen, ideal sind zweckungebundene Spenden, die der Vorstand nach Bedarf investieren kann. Sofern eine Zweckbindung gewünscht ist, können sinnvolle Möglichkeiten jederzeit beim Vorstand erfragt werden.

Spendenbarometer - aktueller Stand

Herzlicher Dank an die bisherigen Spender:

Henning, Victoria, Klaus, Ulrike, Ingo, Julia, Wolfgang, Gloria, Gudrun, Stefan, Andreas, usw.

Ablauf der Spende

Spenden bitte einfach auf das Vereinskonto überweisen, Verwendungszweck „Skulls“ angeben und wenn möglich eine kurze Info über die Spendenhöhe an den Vorstand, wir kümmern uns dann um Aktualisierung des Spendenbarometers und die Ausstellung der Spendenquittung. Sofern eine Nennung als Spender unerwünscht ist, bitten wir dies ebenfalls mitzuteilen. Auch nach Ablauf dieser Spendenaktion kann weiter gespendet werden, Details auf der allgemeinen Spendenseite.

Der Karlsruher Rheinklub Alemannia ist als gemeinnütziger Verein anerkannt, entsprechend können Spenden bei der persönlichen Einkommensteuer berücksichtigt werden. Unter Umständen ist hierfür der vereinfachte Zuwendungsnachweis ausreichend (bis 200 Euro, vgl. § 50 Abs. 2 Nr. 2b EStDV), unabhängig davon stellen wir jedoch auch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Bankverbindung

Kontoinhaber: Karlsruher Rheinklub Alemannia e.V.
IBAN DE 56 6605 0101 0009 1043 57 (Sparkasse Ettlingen)

Für Fragen zum Thema Spenden steht Ihnen sehr gerne unser Vorstand zur Verfügung.

E-Mail:
info@rheinklub-alemannia.de oder über unser Kontaktformular

Auch wenn das Kontaktformular zunächst sehr unpersönlich erscheint, ist es für uns sehr wichtig um eure Emails möglichst schnell bearbeiten zu können: Wir müssen eure Email nicht zwischen den hunderten von Werbe-Emails rausfischen. In der Regel wird deine Email so innerhalb von 24 Stunden gelesen und oft auch direkt beantwortet.

Bitte wähle einen Empfänger aus:

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Deine Nachricht:

Für eventuelle Rückfragen (freiwillige Angaben - trotzdem sehr hilfreich):
Deine Telefonnummer (bitte mit Vorwahl):

Altersgruppe: