Hervorgehobener Beitrag

Coronavirus – Änderungen im Sportbetrieb ab 28.06.2021

Ab 28.06.2021 gilt eine aktualisierte Corona Verordnung sowie eine neue CoronaVO Sport, somit gelten für uns insbesondere die folgenden Regeln:

  • Maskenpflicht gilt generell indoor, jedoch nicht beim Indoor-Sport.
  • Die allgemeinen Sporttermine dürfen wieder stattfinden (siehe Kalender).
  • Die Nutzung unserer Indoor-Infrastruktur ist nach vorheriger Reservierung zulässig:
  • Zutrittsverbot für Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Anfängerkurs-Info: Kurse für Erwachsene bzw. siehe auch: Restart 2021 bei den Jugendlichen.

Schnupperrudern: Am 08.08.2021 von 11 bis 17 Uhr findet bei uns im Rahmen der Karlsruher Sportsonntage ein kostenloses Schnupperevent statt: Für alle im Alter von 10 bis 70 Jahren, die sicher schwimmen können, bieten wir die Gelegenheit unter fachmännischer Anleitung Ruderergometer zu benutzen und auch mal ins Boot zu steigen, um die ersten Ruderschläge auszuprobieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Regatta in Karlsruhe

Der etwas andere Bericht von einer etwas anderen Regatta

Donnerstag, 18:30

Die letzte Rudereinheit vor der Regatta ist absolviert. Jetzt heißt es abriggern und Hänger laden – Warte – irgendwas stimmt hier nicht. Die Boote werden geputzt und in die Halle gelegt. Es liegt kein Hauch von Regatta in der Luft. Weiterlesen

Deutsche Masters-Meisterschaften

Nach nur einer Regatta in 2020 und zahlreichen abgesagten Events in 2021 war es am 11.07.2021 soweit: Die Masters, d.h. alte Damen und Herren über 26 Jahre alt durften wieder auf der 1000m Strecke antreten. Das Mixed-Team aus Karlsruhe hatte dafür den Weg nach Krefeld angetreten, um bei der Deutschen Masters-Meisterschaft teilzunehmen. Weiterlesen

Jugendaktion – Europapark

Mündliches Abitur sorge für einen unterrichtsfreien Tag am 12.7. – nachdem aus dem Gerücht Gewissheit wurde, haben die Jugendtrainer diese Information ohne zu zögern genutzt, um für die Jugendmannschaft ein Event zu organisieren. Nachdem der letzte Besuch im Europapark schon fast zwei Jahre zurück liegt, war damit das Ziel auch schon gefunden. Weiterlesen

Neuer Vorstand im Amt

Liebe Mitglieder des Karlsruher Rheinklub Alemannia, liebe Ruderfreunde,

am 2. Juli 2021 fand die diesjährige JHV des KRA statt. Turnusmäßig musste der Vorstand neu gewählt werden. Da Dr. Michael Hagelstein vor der JHV von seinem Amt als Vorsitzender des KRA zurückgetreten ist, musste jemand neues gefunden werden. Weiterlesen

Fünf Medaillen auf der Deutschen Juniorenmeisterschaft

Ganz herzlich gratulieren wir Helena Brenke und ihrer Breisacher Zweierpartnerin Claire ganz herzlich zum Titel der deutschen Jugendmeisterinnen im leichten Doppelzweier der A-Juniorinnen. Mit einem fulminanten Vorsprung von über 6 Sekunden erruderten sich die beiden imposant Gold.
Ebenso souverän errang Helena Gold im Juniorinnen-A-Einer der Leichtgewichte, dessen Finale sie kontrolliert dominierte und sich so ihren zweiten Titel souverän sicherte.

Im U17-Bereich erkämpfte sich Lars Trampert im Junioren-Einer Lgw. hochverdient den ersten Platz in einem insgesamt knappen Rennausgang. Weiterlesen

Besuch beim Para-Bundestrainer

Ein grosser Tag für Mone Gelber und Hannah Erbes.
Da Mone seit diesem Jahr in Frankfurt arbeitet und zu jedem Training im RHeinhafen mit Hannah aus Bensheim anreist, mussten wir uns um alternative Möglickeiten bemühen. Was liegt da näher als den Bundestrainer in Offenbach zu besuchen. Weiterlesen

Deutsches Sportabzeichen für 9 Sportlerinnen und Sportler des KRA

“Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination” – So beschreibt der DOSB auf seiner Website das Deutsche Sportabzeichen – und wir freuen uns, dass 9 Sportlerinnen und Sportler des KRA das Abzeichen im vergangenen Jahr erworben haben. Weiterlesen

Deutsche Jugendmeisterschaften – wir drücken die Daumen!

„It’s the final countdown!“ – die Zeilen des Evergreens von Europe schallten laut und enthusiastisch sowohl aus den Lautsprechern des Mannschaftsbusses als auch aus den Kehlen der jungen Sportler*innen des RUDER-TEAM Karlsruhes, auf ihrem Heimweg vom letzten Trainingswochenende vor dem Höhepunkt der Saison 2021: Den Deutschen Jugendmeisterschaften U19 und den Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23. Weiterlesen

LRV Pfingsttrainingslager in Breisach

Für den letzten größeren Feinschliff vor der Deutschen Jugend-Meisterschaft fuhren acht Junioren*innen des Ruder-Teams nach Breisach. Unterstützt von Trainer Maximilian Pawlik wurden vom 22.05. bis 30.05.2021 vor allem Spurtschläge geübt, kombiniert mit Sparing mit anderen Booten, die ebenfalls am Pfingstlehrgang des LRVBWs teilnahmen, darunter Kadersportler aus ganz Baden-Württemberg. Weiterlesen