Nachruf – Peter Winkler

Wir trauern um unser Mitglied Peter Winkler, der trotz seiner zahlreichen Pläne für seinen Ruhestand tragisch aus dem Leben gerissen wurde. Als Bäckermeister hat er zuverlässig über viele Jahre unsere Vereinevents mit seinen Backwaren unterstützt. Weiterlesen

Atemlos durch die Nacht

Donnerstagmorgen in der Frühe startete unsere 22-köpfige Rudermannschaft in Karlsruhe, dieses Jahr auch mit vielen motivierten Jugendlichen. Nach einer achtstündigen Fahrt ins niederländische Friesland mit diversen Zwischenstopps mussten noch die Zelte auf dem Zeltplatz aufgebaut und anschließend genutzt werden. Weiterlesen

Edelmetall bei der Ergo-WM&EM in Prag

Huch!! Email von Daniel! Was könnte es sein, das ich für ihn tun kann?
Aah, es fehlt noch ein Bericht von den World Indoor Rowing Championchips in Prag vom 23. bis zum 25. Februar 2024 an denen (neben zahlreichen anderen 😉) Marion, Claudia und ich teilgenommen haben. Inzwischen wurde ja schon in verschiedenen Medien (rudern.de, Rudersport, Concept2.de) davon berichtet, daher will ich versuchen, auch von ein paar „Insider“-Erlebnissen und -Eindrücken zu berichten. Weiterlesen

Medaillen in Mannheim

Am Wochenende von 20. und 21.4. war es wieder soweit: die alljährliche Aprilregatta in Mannheim stand auf dem Programm. Am Samstag machte sich die Karlsruher Truppe bereits in aller Herrgottsfrüh um 6:30 Uhr auf den Weg in Richtung Rhein-Neckar Metropole. Weiterlesen

Medaillenregen für Masters bei 90. Heidelberger Regatta

Am vergangenen Wochenende starteten die Alemannia-Masters mit vier Athleten bei herrlichem Sommerwetter bei der Heidelbeger Regatta und stellten sich in 11 Rennen der starken Konkurrenz.

An beiden Tagen wurden die Rennen des mixed Doppelvierers, des Männer Doppelzweiers, des Frauen Einers und des Frauen Doppelzweiers mit Karlsruher Beteiligung ausgefahren. Die Besonderheit in Heideberg liegt darin, dass die Rennen zum Teil Altersklassen übergreifend mit Zeitrelation bestritten werden. Dies bedeutet, dass ältere Altersklasse im Lauf mit einem festgelegten Zeitvorsprung starten. Hierdurch wird ein Ausfall der Rennen aufgrund von nur einzelner Meldungen in einer Altersklasse vermieden. Weiterlesen

Vom Schnuller bis zur Heckenschere war leider alles dabei

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Karlsruher Rheinklub Alemannia erneut an der Dreck-Weg-Aktion in Karlsruhe. Bei strahlendem Wetter und bester Stimmung waren dieses Jahr wieder mehr als ein Dutzend Mitglieder aus der Breitensport-Jugend sowie der JE-Gruppe des Vereins anwesend, um die Uferböschungen im Becken 1 von Müll zu befreien. Weiterlesen

MaiFeiertag-Rudertrip

Spontan von Patrick für die von der Regatta daheimgebliebenen initiiert, trafen wir uns am 01.Mai morgens um 10.30 am Klubhaus machten den „KartoffelSack – NN 3x“ rheintauglich und fuhren zu dritt rechtsrheinisch in den Illinger Altrhein. Das Wetter sonnig, der Illinger Altrhein ruhig und perfekt zu rudern.

Weiterlesen

Gelungener Saisonauftakt der Masters in Offenbach

Mit 5 Siegen in 7 Rennen setzen die Masters die Erfolge des letzten Jahrs fort

Dieses Jahr fanden im Gegensatz zum letztem Jahr alle gemeldeten Rennen bei ruderfreundlichem Wetter bei der Regatta der Offenbacher Undine statt und so konnten sich Claudia, Marion, Josef und Thiago in allen Kombinationen im Einer, Doppelzweier und Doppelvierer der Konkurrenz stellen.
Den Auftakt machte Claudia im Einer, die mit mehr als sechs Sekunden Vorsprung ungefährdet siegte. Es folgten Josef und Marion im mixed Doppelzweier, die ebenfalls als Erste die Ziellinie überqueren und ihre Konkurrenz acht Sekunden hinter sich ließen. Auch Josef und Thiago, die im nächsten Rennen mit Karlsruher Beteiligung im Doppelzweier starteten, lagen im Ziel mit fast acht Sekunden vor der Mannschaft aus Frankfurt. Weiterlesen

Langstrecke Frankfurt

Der 1. Mai ist nicht nur Tag der Arbeit, sondern traditionell auch Tag der Langstrecke in Frankfurt, einer insbesondere von Mastersruderern gern besuchten Veranstaltung. In diesem Jahr war die sonnige Variante im Angebot – nach dem regnerisch-kalten Ruderlager am Edersee sehr willkommen. Bis zum Sonnenbrand. Weiterlesen