Archiv der Kategorie: Allgemein

Les Fous de Nefs – die Schiffsnarren in Strasbourg

Am Freitag – ja, erst am Freitag zur Fahrt mit dem Auto – fanden sich immerhin sieben Narren am KRA ein um die Reise nach Strasbourg zu beginnen. Die Schiffsnarren dort hatten zu gesammelter Ausfahrt gerufen. Dem Gastland entsprechend waren Moder und Nancy schnell abgeriggert und dann ging es auf verworrenen Wegen, dem freundlichen Wikingertransport hinterher, zum Ziel. Bei Aviron 1881 von Pierre empfangen: Weiterlesen

Rekordzeit beim Elfsteden Rudermarathon 2019

Am 31. Mai und 1. Juni 2019 veranstaltete der LRV Wetterwille aus Leeuwarden, der niederländischen Provinzhauptstadt Frieslands, seine 34. tocht fan de tochten – den Elfsteden Roeimarathon.  Er führte durch enge Grachten, zwei Binnenseen und durch 11 Friesische Städtchen. Auf der 210 Kilometer Strecke waren ausschließlich Gig-Doppelzweier mit Steuermann zugelassen. Gerudert wurde in zwei Klassen: dem Wettbewerbsfeld mit der Damen-, Gemischten- und Offenen Kategorie sowie dem Leistungsfeld mit der Tour-, Buiten 3- und Buiten 6 Kategorie. Weiterlesen

Karaokeabend der Ruderjugend

Am Samstag, den 25.5. luden Anne und Malte zur ersten Jugendaktion des Jahres. 23 Jugendliche hatten sich zu einem Karaokeabend im Bootshaus angemeldet. Auf dem Programm stand nach dem regulären Training erstmal eine kleine Abkühlung im Rheinhafen – Kentertraining im Einer. Weiterlesen

Jugendaktion – Europapark

Dass die Kinder am schulfreien Tag freiwillig um 6 Uhr aufstehen und zum Rheinhafen fahren, erwartet heute kaum ein Elternteil. Genau das aber haben über 40 jugendliche Ruderer aus den beiden Karlsruher Rudervereinen am 31.05. gemacht. Zur nötigen Motivation hat an diesem Tag eine Jugendaktion geführt: Abfahrt um 7 Uhr Richtung Europapark vom Bootshaus der Alemannia hieß es in der Einladung. Weiterlesen

Coastal Rowing auf dem Mittelrhein

 

Er war etwas früh dran und hatte alle im Griff: Mamertus wartete mit Kälte, wahlweise Regen- oder Graupelschauern und strammem Gegenwind auf. Von der Schulmannschaft bis zum Olympiasieger hatten alle mehr als 70 Teams bei der diesjährigen EUREGA mit dem Wetter einen zusätzlichen Gegner. Weiterlesen