Archiv des Autors: Josef

Verpflegungsstand beim Marathon

In diesem Jahr wieder deutlich größer und näher an alter Normalität: Der Karlsruher Marathon fand dieses Jahr über die halbe Distanz statt, in mehreren Wellen gingen jeweils bis zu 2000 Läufer pro Welle auf die Laufstrecke. Bei Streckenhälfte sorgten die Jugendlichen der Alemannia für Erfrischung der Läufer mit Iso und Wasser. Weiterlesen

Coronavirus – Änderungen im Sportbetrieb ab 16.09.2021

Ab 16.09.2021 gilt eine aktualisierte Corona Verordnung, somit gelten für uns insbesondere die folgenden Regeln (aktuell gilt die Basisstufe, d.h. für uns keine Änderungen gegenüber der August-Regelungen):

  • Maskenpflicht gilt generell indoor, jedoch nicht beim Indoor-Sport.
  • Die allgemeinen Sporttermine dürfen wieder stattfinden (siehe Kalender).
  • Die Nutzung unserer Indoor-Infrastruktur ist nach vorheriger Reservierung zulässig:
    • Ergoraum 1 (unten) reservieren* bzw. Ergoraum 2 (oben) reservieren*
    • Kraftraum reservieren*
    • *Für Indoor gilt die Reservierungspflicht zur Datenerfassung, die Anzahl der Sportler ist aktuell nicht begrenzt. Neu: Die Person die einen Indoor-Trainingstermin reserviert ist für die Einhaltung von “3G” im reservierten Zeitraum zuständig: Indoor-Sport ausschließlich für Geimpfte, Genesene und Getestete. Jeweils mit entsprechendem Nachweis.
    • Der Reservierungspflicht fürs Rudern/Stegnutzung gilt nicht mehr.
  • Zutrittsverbot für Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Anfängerkurs-Info: Kurse für Erwachsene bzw. siehe auch: Restart 2021 bei den Jugendlichen

Umfrage “Kentern / kaltes Wasser” – Bachelorarbeit am KIT

Über den Landesruderverband erreichte uns die Bitte, nachfolgende Umfrage bei den Mitgliederen zu verteilen. Wir möchten euch nun auf diesem Weg euch die Möglichkeit zur Teilnahme geben:

Liebe Wassersportler:innen,

im Rahmen meiner Bachelorarbeit am Institut für Sport und Sportwissenschaft des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Lehrstuhl für angewandte Psychologie, befasse ich mich mit den Risiken des Kenterns bei kaltem Wasser. Weiterlesen

Jugend-Wanderfahrt

Ob die Coronaregeln eine Jugend-Wanderfahrt dieses Jahr überhaupt bzw. wenn ja, mit wie vielen Teilnehmern zulassen werden beschäftigte das Organisationsteam um Anne, Mael, Willi und Christopher schon seit dem Winter. Eine Fahrt durch drei Bundesländer mit jeweils sehr unterschiedlichen Coronaregeln, bedeuteten Spannung quasi bis zum Abreisetag. Weiterlesen

Neue Hallenbeleuchtung

Auf Anregung aus der Gruppe der Sehbehinderten wurde die Idee der Sanierung der Bootshallenbeleuchtung geboren: Ein Team um unseren Hauselektriker Herbert hat Helligkeitsmessungen vorgenommen, sich ein Konzept überlegt, Montageorte definiert, Materialkosten ermittelt. Weiterlesen

Regatta in Karlsruhe

Der etwas andere Bericht von einer etwas anderen Regatta

Donnerstag, 18:30

Die letzte Rudereinheit vor der Regatta ist absolviert. Jetzt heißt es abriggern und Hänger laden – Warte – irgendwas stimmt hier nicht. Die Boote werden geputzt und in die Halle gelegt. Es liegt kein Hauch von Regatta in der Luft. Weiterlesen

Deutsche Masters-Meisterschaften

Nach nur einer Regatta in 2020 und zahlreichen abgesagten Events in 2021 war es am 11.07.2021 soweit: Die Masters, d.h. alte Damen und Herren über 26 Jahre alt durften wieder auf der 1000m Strecke antreten. Das Mixed-Team aus Karlsruhe hatte dafür den Weg nach Krefeld angetreten, um bei der Deutschen Masters-Meisterschaft teilzunehmen. Weiterlesen

Jugendaktion – Europapark

Mündliches Abitur sorge für einen unterrichtsfreien Tag am 12.7. – nachdem aus dem Gerücht Gewissheit wurde, haben die Jugendtrainer diese Information ohne zu zögern genutzt, um für die Jugendmannschaft ein Event zu organisieren. Nachdem der letzte Besuch im Europapark schon fast zwei Jahre zurück liegt, war damit das Ziel auch schon gefunden. Weiterlesen

Neuer Vorstand im Amt

Liebe Mitglieder des Karlsruher Rheinklub Alemannia, liebe Ruderfreunde,

am 2. Juli 2021 fand die diesjährige JHV des KRA statt. Turnusmäßig musste der Vorstand neu gewählt werden. Da Dr. Michael Hagelstein vor der JHV von seinem Amt als Vorsitzender des KRA zurückgetreten ist, musste jemand neues gefunden werden. Weiterlesen

Fünf Medaillen auf der Deutschen Juniorenmeisterschaft

Ganz herzlich gratulieren wir Helena Brenke und ihrer Breisacher Zweierpartnerin Claire ganz herzlich zum Titel der deutschen Jugendmeisterinnen im leichten Doppelzweier der A-Juniorinnen. Mit einem fulminanten Vorsprung von über 6 Sekunden erruderten sich die beiden imposant Gold.
Ebenso souverän errang Helena Gold im Juniorinnen-A-Einer der Leichtgewichte, dessen Finale sie kontrolliert dominierte und sich so ihren zweiten Titel souverän sicherte.

Im U17-Bereich erkämpfte sich Lars Trampert im Junioren-Einer Lgw. hochverdient den ersten Platz in einem insgesamt knappen Rennausgang. Weiterlesen