Archiv der Kategorie: Allgemein

Schnupperrudern für Kinder und Jugendliche

Pfingstferien – endlich weg von Bildschirm und Homeschooling. Stattdessen raus und was erleben! Das dachten sich 15 begeisterte Mädchen und Jungen, zwischen 12 und 14 Jahren, und nahmen an dem kostenlosen Pfingstferienangebot, dem Schnupperruderkurs beim Karlsruher Rheinklub Alemannia, teil. Weiterlesen

Ruderblatt

Ruderblatt #77
Ihr wolltet schon immer wissen, was abgeht im Landesruderverband Baden-Württemberg? Dann schaut einmal hinein ins Ruderblatt! Die Ausgabe #77 ist auch elektronisch verfügbar, als Link auf unserer Webseite oder direkt als Download auf den Seiten des LRVBW.

Diese Ausgabe hat es in sich. Die neue Vorsitzende Heike Breitenbücher wurde auf dem Landesrudertag 2021 gewählt. Zu ihrer Mannschaft gehören uns wohlbekannte Personen: Wolfdietrich Jacobs aus der Alemannia ist wiedergewählter Vorstand für Breitensport, Annemarie Yacheva ergänzt seit Anfang 2021 als Stellvertretende Jugendleiterin den Vorstand der Landes-Ruderjugend und Hannes Blank vom Wiking bleibt zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit. Weiterlesen

Kadersportler-Lehrgang in Breisach

Am verlängerten Wochenende über Himmelfahrt vom 13.-16.05.2021 waren 10 Sportler des JuniorenTeams Karlsruhe bei einem Kadersportler-Lehrgang in Breisach. Täglich hatten die Sportler zwei Einheiten auf dem Wasser, bekamen in der Jugendherberge Breisach Verpflegung, einen Schlafplatz und Abends haben sie in kleineren Gruppen noch 30min Stabi gemacht. Weiterlesen

Regattaorientierendes Trainingswochenende in München

Endlich wieder Regatta fahren! Eine einzige Regatta haben die B-Junioren bisher bestritten und nun hatten die Kadersportler wieder die Möglichkeit im Rahmen einer Trainingsmaßnahme eine große Regattastrecke zu befahren. In München haben die B-Junioren die Olympiastrecke unsicher gemacht und waren gleichzeitig mit Oliver Zeidler im Rahmen des vom Bayrischen Ruderverband organisierten “regattaorientierenden Trainingswochenende” auf dem Wasser. Weiterlesen

Acht Plätze im Landeskader für RuderTeam Karlsruhe

Vom kalten Wintertraining in die Saison
Viele mühselige Stunden auf dem Ergo, Wassertraining bei minus Temperaturen, im Kleinboot den ersten Schneefall erleben und einige Ergotests… Alles ist ein Teil des Wintertrainings. Dieses war durch die Corona Situation jedoch noch härter als sonst. Kein genüssliches Spekulatius Essen nach einer Kraft- oder Ergometereinheit, sondern es fand gerade so ein “gemeinsames” Training per Videokonferenz statt. Dass die Motivation das ein oder andere Mal etwas nachließ, ist kein Wunder.  Aber dennoch ertönten schon die ersten Startsignale für die Karlsruher Junioren Ruderer.  Weiterlesen

U19 Kleinbootüberprüfung des DRV

Für Clara Reiter und Ella Knispel ging es am 24. und 25. April mit Trainer Maximilian Pawlik zum Frühtest der U19-Athleten im Rahmen einer Trainingsmaßnahme nach Hamburg Allermöhe. Nach einer verhältnismäßig schnellen Anreise, wurde von den beiden jungen Karlsruherinnen erstmal die Strecke erkundet und berudert. Weiterlesen

Am Iguaçu


Reisebericht von Hans Lenk

Am Dreiländereck von Iguaçu grenzen Brasilien, Argentinien und das nahe Paraguay aneinander. Vom Hotel Cataratas auf der brasilianischen Seite hätte ich für einen hohen US-$-Preis mit einem Bus direkt bis oberhalb des donnernden Wasserfalls fahren können, welcher in der Regenzeit unermesslich riesige Tsunami-Mengen Wassers in den 80m-Canyon stürzen ließ. Weiterlesen

Storchennest im Hafen

Auf dem Rückweg von einer Radtour in die Pfalz haben meine Frau und ich vom “Wahrschauer”, dem Haus an der Mole, den Radweg vom Hafentor zur Hafendirektion genommen. Wir legten einen ungeplanten Stop ein, als es plötzlich heftig klapperte. So als ob man Schlagzeugstöcke aneinander schlägt. Weiterlesen

Ehrung langjähriger Mitglieder

Es ist eine schöne Tradition, zu Beginn des Jahres zusammenzukommen und beim Neujahrsempfang langjährige Mitglieder zu ehren. Wie wir alle wissen, war in diesem Jahr “alles anders” und der Empfang konnte nicht wie geplant stattfinden.Daher möchten wir nun nicht länger warten und fünf Mitgliedern DANKE sagen – für jahrzehntelange Mitgliedschaft im Karlsruher Rheinklub Alemannia e.V., für Engagement und Verbundenheit. Weiterlesen