Nachruf Ulrich Köpke


11. Oktober 2020 / Michael Hagelstein

Wie wir erfahren haben, verstarb unser langjähriges Mitglied Ulrich Köpke am 13.08.2020 in Berlin. Ulrich war über viele Jahre bei der Alemannia und wurde 2016 für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Ulrich und sein Freund und Ruderpartner Werner Holstein fielen schon beim Kinderrudern als hoffnungsvolle Talente auf. 1978 errangen sie beim Bundesentscheid im Doppelvierer der 14-jährigen den 2. Platz. Betreut von Detlef Woll waren Werner und Ulrich mit 16 Jahren im Jahre 1980 deutsche B-Jugendmeister im Zweier ohne Steuermann, am gleichen Tag als auch die ebenfalls bereits verstorbenen Ullrich Wächter und Robert Rödl deutsche A-Jugendmeister im Lgw.-Doppelzweier wurden, wie Bilder im Foyer zeigen. Im Jahr 1981 wurde Ulrich dann als Ersatzmann zur Juniorenweltmeisterschaft in Sofia berufen.

Wir werden Ulrich in guter Erinnerung behalten. Der Vorstand wünscht seiner Frau und seiner Mutter viel Kraft in der aktuellen Situation!