Deutsche Ruder-Ergo-Meisterschaften


14. Februar 2021 / Josef Gravenhorst

Am 14.02.2021 startete das Junioren-Team Karlsruhe mit den 1. Online Deutschen Ergomeisterschaften jeweils aus der eigenen Wohnungen in die Saison. Karlsruhe wurde dabei von 13 Sportlern und Sportlerinnen vertreten, die ihre Ergowettkämpfe (coronabedingt) von Zuhause aus absolvierten. Man konnte im Verlauf des Tages anhand der vielen persönlichen Bestzeiten deutlich sehen, dass das Karlsruher Ruder Team trotz Virusbedingungen erfolgreich trainiert hatte. Bei allen Rennen konnte über einen virtuellen “Regattaplatz” sowohl von den Trainern gecoacht als auch von allen Teammitgliedern mitgefiebert werden. Der Tag endete mit 4 Final-Einzügen:

B-Juniorin Ella Knispel konnte sich im Finale den 15. Platz erkämpfen, sowie B-Junior LG Lars Trampert den starken 11.Platz. Auch A-Juniorin Clara Reiter kämpfte sich im Finale auf den 17.Platz und A-Juniorin LG Helena Brenke fuhr mit einem guten Endspurt auf den 4.Platz.

Damit startet das Junioren Team Karlsruhe trotz erschwerter Bedingungen erfolgreich und glücklich in die neue Saison.

Bericht: Sophia Brenke / Bilder: Teilnehmer