Ergocup Ludwigshafen 2020


19. Februar 2020 / Josef Gravenhorst

Am 08.02.2020 fuhren das Junioren RuderTEAM Karlsruhe mit drei Kleinbussen nach Ludwigshafen zum LRV Ergocup 2020. Die Karlsruher starteten mit 21 Kinder und Junioren, betreut von drei Trainern.
Gleich im ersten Rennen holte Anne sich eine Silbermedaille. Bei der anschließenden Jungen u. Mädchen 4x500m Staffel der 13/14-jährigen erreichten die Karlsruher mit zwei Teilnahmen den zweiten und dritten Rang. Der erste Platz des Rennens ging nach Mannheim.

Im Junioren-B Leichtgewichtsrennen belegte Helena B. knapp den zweiten Platz, während sich die Platzierungen der U15 -Sportler über mehrere Rennen verteilten. Im ersten Rennen holte sich Luzia den zweiten Platz mit einem knappen Abstand von nur 0,3 s zum Sieger. Selma konnte sich den vierten Platz und Sophia den dritten Rang ergattern. Lars erreichte in seinem Rennen nach einem spannenden Endspurt knapp den zweiten Platz und konnte nach Sophia, Luzia und Helena auch auf das Siegertreppchen steigen.

Gegen Ende des ErgoCups fuhren noch Hanna, Helena, Noah, Peter und Trainer Malte einen 350 m Sprint. Unser Trainer Malte schaffte es mit einem dritten Platz auf das Treppchen in der offenen Altersklasse.

Nach dem ErgoCup ging es als Belohnung und Jugendaktion noch zu „Mariannes Flammkuchen“. Hier lösten alle mit großem Appetit Ihren All-You-Can-Eat-Gutschein der letzten Saison ein und hatten sehr viel Spaß.

Text: Lars Trampert & Richard Negenborn
Fotos: Malte Groh