“Sportorden” für Michael Dannenmaier “Dannes”


15. Mai 2015 / Dietmar Kup

Sportbürgermeister Dr. Martin Lenz, Gerda Desserich, Michael Dannenmaier (v.l.n.r.) Foto: Nicole Saam

Gerda Desserich und Michael Dannenmaier wurden für ihr ehrenamtliches Engagement im Sportkreis Karlsruhe e. V. (Badischer Sportbund Nord) hoch geehrt. Sportbürgermeister Dr. Martin Lenz überreichte die “Medaille für besondere Verdienste um den Sport in Karlsruhe”. Wegen ihrer besonderen Verdienste seien die Funktionäre “aus dem Karlsruher Sportgeschehen einfach nicht mehr wegzudenken“ – die Ehrung bezeichnete Lenz als “längst schon fällig“. Michael Dannenmaier arbeitet seit über 33 Jahre ununterbrochen im Vorstand des Sportkreises Karlsruhe – erst als Sportkreisjugendleiter und dann als Kassenwart. Heute ist er stellvertretender Vorsitzender.

Auch der Vorstand des Rheinklubs gratulierte Dannes sehr herzlich – für seinen Ruderverein war er früher Jugendleiter, dann Trainerassistent, Bootstransportfahrer und er schwitzte sogar als Regattakoch. Letztes Jahr hielt er im Vereinshaus den Vortrag “Rechtsfragen/Aufsichtspflicht/Jugendschutz”. Dannes scheute sich nicht vor Sonnenaufgang, um halb sechs unsere Veranstaltung “All You Can Row 2014″ zu starten. Und Dannes, alias „Santa Claus“ verteilte Geschenke zur Weihnachtsfeier.