Stadt Karlsruhe ehrt Rheinklub Ruderin

DSC_0019kl

V. r. n. l.: BM Martin Lenz; Silke Hinken, Schul- und Sportamt; Gudrun Klein

Sportlerehrung am 19. April 2016 – OB Frank Mentrup hatte zur Veranstaltung ins ‚Südwerk‘ eingeladen. Karlsruher Sportlerinnen und Sportler wurden für herausragende sportliche Erfolge im Einzel- oder Mannschaftswettkampf offiziell und feierlich von der Stadt Karlsruhe geehrt. Weiterlesen

Langstreckentest Breisach 2016

Breisach4

Am 13. März 2016 machte sich die Rennmannschaft nach Breisach zum ersten Outdoor-Event des Jahres auf, dem Langstreckentest. Tim und Malte waren die einzigen Athleten und so sah der Bootsanhänger sehr leer aus. Dieser wurde glücklicher Weise von Michael H. nach Breisach gefahren. Da das Wasser extrem rau war, wurde die zu absolvierende Strecke von 6km auf 3km verkürzt. Weiterlesen

Anrudern beim Rheinklub

IMG_0233

Es waren gefühlte 5° warm am 9. April. Trotz fehlender Frühlingssonne, das übliche Samstagstraining – im fußgesteuerten 5er tapfer rheinaufwärts. Die Belohnung sollte am Nachmittag folgen: Der Vorstand hatte für 14 Uhr zum offiziellen Anrudern 2016 mit kleiner Ausfahrt im Karlsruher Rheinhafen eingeladen. Weiterlesen

Arbeitsdienst im März

Ar_beitsdienstMrz15_1

Am 12.03.16 um 11:00 Uhr sind 11 Mitglieder dem Aufruf des Vorstands zum Arbeitsdienst gefolgt.  Wolfgang, Stefan, Heinz, Dietmar, Wolfdietrich, Axel, Alexandra, Jost, Michael O., Stamatis und Norbert haben sich zu Andreas und Michael dazu gesellt, um die vielen Aufgaben anzupacken, die in schöner Regelmäßigkeit zu erledigen sind. Es wurde geschnitten, geputzt, gekocht und gewerkelt. Die von Andreas zubereitete Suppe kam gut an und hat die Energiespeicher wieder aufgefüllt. Weiterlesen

Die längste halbe Stunde des Jahres…

012

… erlebt man sehr intensiv als Teilnehmer der Internationalen Deutschen Ergometer-Meisterschaft über 30 Minuten, die alljährlich in der Schloßberghalle zu Starnberg ausgetragen wird. Nach erfolgreicher Parkplatzsuche erreicht man dann tatsächlich einen zum Indoor-Tempel hergerichteten Saal – ein bißchen kleiner und gemütlicher als die üblichen Wettkampfstätten der DIRS.

Weiterlesen