BFD im KRA – Maël Klingler

Mein Name ist Maël Klingler, seit August als BFDler bzw. Bufdi bei der Alemannia. Wenn ihr in den letzten zwei Jahren mal am Verein wart, dann habt ihr mich bestimmt schon des Öfteren zu Augen bekommen. In den nächsten 12 Monaten mache ich bei der Alemannia meinen Bundesfreiwilligendienst und übernehme damit insbesondere Aufgaben im Jugendbereich, aber auch andere Aufgaben die sonst evtl. zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Weiterlesen

U19-Weltmeisterschaft in Italien

Gleich zwei Karlsruherinnen hatten sich durch starke Leistungen in diesem Jahr das Ticket zur U19 gesichert. Helena und Clara durften sogar mit ihrem “Heimtrainer” Maximilian zuerst nach Berlin zum mehrwöchigen Trainingslager, um dann perfekt vorbereitet zur Nachwuchsweltmeisterschaft nach Italien reisen zu dürfen. Am 01.08. wurde das Trio in Karlsruhe von Mitgliedern von den beiden kooperierenden Rudervereinen KRA und KRV empfangen und gebührend gefeiert: Weiterlesen

Das war AllYouCanRow 22

Endlich Wochenende und man will mal raus. Das Wetter verspricht nur Gutes und in Karlsruhe findet das Hafen-Kultur-Fest statt. Doch wider besseren Wissens hatte ich mich zum Jubiläums-Event des KRA angemeldet: Dem 10. AYCR. Mit mir weitere 110 Personen, die in 24 Booten an den Start gehen wollten.

2021 war die Kurzvariante mein erstes AYCR gewesen. Das Gefühl „es geschafft zu haben“ war wohl Motivation genug. 2021 schaffte es unser Boot bis zum Strandbad Oppenheim, dieses Jahr wollte ich weiter. So landete ich in einem Boot mit Ziel Mainz.: 3 erfahrene Langstreckler:innen, eine mutige Neue und ich. Weiterlesen

Meine erste Wanderfahrt

Mit viel Vorfreude, auf eine Ruderfahrt in einer friedvollen Umgebung sowie Neugierde, wie sich wohl ein Urlaub mit teilweise völlig unbekannten Personen gestalten wird, fahren wir Samstag früh los. Ziel: Roßleben an der Unstrut. Weiterlesen

Auszeichnung und großzügige finanzielle Förderung durch die Ferry-Porsche-Stiftung für den Karlsruher Rheinklub Alemannia e.V.

Am 18. Juli 2022 reisten Silvia Maile, Stellvertretende Vorsitzende des Rheinklubs, Verwaltung und Johann Christoph Haake, Ansprechpartner für Inklusionssport beim Karlsruher Rheinklub Alemannia, zum Porsche Museum nach Stuttgart-Zuffenhausen. Silvia und Johann Christoph alias JC reisten stellvertretend für den Karlsruher Rheinklub zur Preisverleihung der Ferry-Porsche-Challenge 2022. Weiterlesen

Ruderteam beim Triathlon

Mit 6:20 Min. für die 400m Schwimmstrecke, ließ Janna nicht nur ihre männlichen Teamkollegen weit hinter sich. “Durch eine Kollision mit anderen Schwimmern habe ich mir unterwegs den Arm ausgekugelt, nach diesem kurzem Schreckmoment konnte ich aber weiter schwimmen” kommentierte Janna ihre Spitzenleistung (Top 10 Gesamtwertung und zweitbeste Frau). Weiterlesen

Regatta Offenbach

Ein großer Teil der Karlsruher Sportler reiste schon am Freitag Abend (01.07) per Zug und Auto nach Offenbach. Vorort  wurden die Zelte aufgeschlagen und für den nächsten Tag die letzten Vorkehrungen getroffen. Der Samstag morgen begann für das RuderTeam mit der Ankunft der am Samstag anreisenden Sportler. Weiterlesen

WM-Qualifikation bei Jugendmeisterschaften

Von Donnerstag, den 23. Juni bis Sonntag, den 26. Juni 2022 fanden die Deutschen Juniorenmeisterschaften und die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23 auf dem Fühlinger See in Köln statt. Das Team aus Karlsruhe konnte am Ende mit vier Medaillen wieder nach Karlsruhe fahren, davon zweimal Gold für Helena Brenke im Zweier und Vierer. Weiterlesen