Neuer Vorstand


26. September 2013 / Dietmar Kup

Neuer Vorstand des Rheinklubs, v.r.n.l.: Dr. Michael Hagelstein, Sebastian Frohn, Rita Wittelsberger, Dr. Martin Reichinger; Foto: KRA

Am 30. August 2013 wählte der Ruderverein Karlsruher Rheinklub Alemannia im Vereinshaus, am Karlsruher Rheinhafen-Nordbecken, einen neuen Vorstand. Nach neun Monaten Amtszeit kündigte der amtierende Vorstand seinen Rücktritt an und organisierte für die Neuwahlen eine außerordentliche Mitgliederversammlung.

Es blieb nicht viel Zeit, dennoch schaffte es eine Gruppe engagierter Ruderinnen und Rudererneue Ideen für Vereinsstrukturen und die ehrenamtliche Tätigkeit zu entwickeln. Erfreulich auch, dass sich mehrere Mitglieder zur Wahl stellten – mit einfacher Stimmenmehrheit wurden gewählt:

Dr. Michael Hagelstein, erster Vorsitzender, übernimmt auch kommissarisch die Position des Schatzmeisters
Sebastian Frohn, stellvertretender Vorsitzender – Sport
Rita Wittelsberger, stellvertretende Vorsitzende – Verwaltung
Dr. Martin Reichinger, Schriftführer

Der neu gewählte Vorstand hat sich bereits in die Arbeit gestürzt und bereitet die kommende reguläre Jahreshauptversammlung vor – die Daumen sind gedrückt!