Regatta Marbach 2013


29. September 2013 / Josef Gravenhorst

Das erste Mal nach der Sommerpause fuhr die Jugendmannschaft  vom 14. bis 15. September auf Regatta nach Marbach. Bei regnerischem Wetter fuhren die Jugendlichen samstagmorgens an den Neckar, um die Zelte und den Pavillon aufzubauen.

Trotz des schlechten Wetters konnte die Mannschaft eine Menge Rennen für sich entscheiden:

  • Lukas Kucharek gewann den Junioren-B-Einer
  • Lorenz Matt konnte im Jugen-Einer den Sieg erringen
  • und Fabienne Weisenburger gewann den Juniorinnen B Einer.
  • Jonatan Lindner und Mario Bulic konnten im Junioren A Doppelzweier den Sieg erringen
  • Victoria Karl gewann mit ihrer Zweierpartnerin Marina Warncke vom Stuttgart-Cannstatter Ruderclub den Juniorinnen-A Zweier.
  • Victoria Karl gewann in Rgm. mit Klaus Brumann (KRV Wiking) den Junior-A Mixed-Doppelzweier .

Samstagabend ging es dann mit der gesammelten Truppe in ein gemütliches Pizzarestaurant.

Am Sonntag gewannen Mario Bulic, welcher zu den A-Junioren hoch gemeldet worden war, zusammen mit Jonatan Lindner ihr Zweier Rennen . Victoria Karl und Marina Warncke (StCRC) gewannen erneut ein Rennen im Zweier. Lorenz Matt startete ein weiteres Mal im Einer und fuhr einen sicheren Sieg nach Hause.

Insgesamt nahm der Verein mit 27 Meldungen an der Regatta teil. Dabei gab es 8 Siege, 6 zweite und 11 dritte Plätze zu feiern!

Das vollständige Ergebnis zum Nachlesen ist  auf den Seiten des Marbacher Rudervereins zu finden

Am Sonntagnachmittag gingen dann alle ausgepowert von der Regatta nach Hause. Trotzdem war es wieder schön, nach einer langen Pause auf einer Regatta gewesen zu sein.