Rheinklub Weihnachtsfeier 2019


16. Dezember 2019 / Dietmar Kup

Es leuchtete besonders hell im Vereinshaus der Alemannia als sich am Samstag, dem 7. Dezember 2019, um 18 Uhr, die ersten Ruderfreunde*innen zur Weihnachtsfeier einfanden. Sandra und ihr fleißiges Renovierungsteam hatten einige Tage zuvor kräftig in die Farbeimer gelangt und die Wände frisch geweißelt!

Thomas und das engagierte Dekorationsteam sorgten für die festliche Weihnachtsatmosphäre in den Räumen. Michael präsentierte ein von Manfred aufgenommenes Video auf der Leinwand – ein Gig-Fünfer rheinaufwärts zum ‚Damm‘, begleitet mit der Kamera von Land und aus der Luft.

Noch war es ruhig im Vereinshaus – in der Küche brodelte es in großen Töpfen. Silvia hatte köstliche Kartoffelsuppen zubereitet! Angelockt vom deftigen Kartoffelsuppenduft kam schon bald das hungrige „Junioren RuderTEAM Karlsruhe“ (KRV/KRA) direkt von der Wintertalentiade 2019 aus Marbach – mit Platz 2 in der Vereinswertung – ins warme Klubhaus. Auch die mit zahlreichen Radattelchen schwer behangenen Nikolaus-Vierer-Helden aus Mainz waren inzwischen heimgekehrt.

Mit jugendlicher Spontanität führten die Teilnehmer der Wintertalentiade einen spontanen, aufmunternden Weihnachts-Kasatschok auf – eine leichte Übung.

Bei würzigem Punsch und heißem Glühwein saßen die Gäste in gemütlicher Gesprächsrunde noch lange bis in den späten Abend zusammen.

Frohe und gesegnete Weihnachten – ein schönes Neues Jahr 2020

Fotos: Dietmar Kup