All You Can Row ist auf der Strecke


22. Juni 2017 / Wolfdietrich Jacobs

Jetzt am Samstag wird es für über einhundert Ruderinnen und Ruderer wieder ernst: Es darf/sollte von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang gerudert werden…..vom Karlsruher Rheinhafen bis zum Geht-nicht-mehr. Wenn am Vormittag das Hafenfest so langsam in Schwung kommen wird, wird die große Ruderer-Schar schon reichlich Kilometer hinter sich gebracht haben. Immerhin vier Mannschaften spekulieren darauf, die sagenhaften 259km der Vorjahres“sieger“, die ein sattes Hochwasser als Turbo nutzen konnten, zu knacken. Das dürfte angesichts des niedrigen Rheinpegels und der angedrohten Hitze nicht einfach werden.

Wir werden sehen. Entweder live oder bequemer auf der racemap. Dazu reicht eineinziger Klick HIER.

Ein genauerer Blick lohnt sich auch auf das Boot Niederrhein!. Die Helden aus Wesel nutzen AYCR als Spendenlauf für ein Hilfsprojekt in Benin. Jeder Kilometer zählt.

Viel Spannung und Spaß beim Zuschauen und noch mehr beim Mitrudern!