Archiv des Autors: Dietmar Kup

Doping und Anti-Doping

Was der ambitionierte (Breiten-)Sportler wissen sollte

„Doping, das ist doch nur ein Problem im Spitzensport oder in zwielichtigen „Mucki-Buden“, haben sicherlich viele der rund 25 Zuhörerinnen und Zuhörer gedacht, die am 18. Februar dem Vortrag von Dr. med. Johannes Kirsten vom Landesruderverband BW zum Thema „Doping und Anti-Doping – Was der ambitionierte (Breiten-)Sportler wissen sollte“ gelauscht haben.
Weiterlesen

Mit „Hipp-Hipp-Hurra“ ins neue Jahr!

Neujahrsempfang 2020 – Rückblick und Ausschau

Der Vorstand des Karlsruher Rheinklubs hatte am 12. Januar um 11 Uhr alle Vereinsmitglieder herzlich zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen. Gleich zu Beginn der Veranstaltung wünschten die Gäste sich mit einem dreifach kräftigen „Hipp-Hipp-Hurra“ alles Gute und ein erfolgreiches Neues Jahr 2020! Weiterlesen

Rheinklub Weihnachtsfeier 2019

Es leuchtete besonders hell im Vereinshaus der Alemannia als sich am Samstag, dem 7. Dezember 2019, um 18 Uhr, die ersten Ruderfreunde*innen zur Weihnachtsfeier einfanden. Sandra und ihr fleißiges Renovierungsteam hatten einige Tage zuvor kräftig in die Farbeimer gelangt und die Wände frisch geweißelt! Weiterlesen

Tagestour zu „Ralfs Bootshaus“

„Rastatt liegt rheinauf“, so hatte Johannes für Samstag, den 17. August, zur Tagesrudertour bis zum Ruder-Club Rastatt eingeladen. Noch vor dem allgemeinen Samstagstraining um 9:30 Uhr starteten Gudrun und acht Ruderer in einem fußgesteuerten Doppelvierer und einem Gigfünfer mit Steuermann vom Alemannia Bootssteg. Weiterlesen